Diagnostik- & Forschungsinstitut für Humangenetik

Die Genetische Beratungsstelle ist eine Anlaufstelle für Patient*innen sowie Ärzt*innen. Das Erbgut, auch Genom genannt, umfasst die Gesamtheit der vererbbaren Informationen des Menschen. Varianten oder Veränderungen im Erbgut können die Ursache für bestimmte Erkrankungen sein oder die Empfänglichkeit beeinflussen. Aus diesen Gründen können genetische Informationen für einzelne Personen, Paare oder Familien von erheblicher Bedeutung für die Diagnose von Erkrankungen, die individuelle Lebensplanung aber auch für Entscheidungen im Hinblick auf Kinderwunsch sein. Diese Informationen werden über genetische Untersuchungen gewonnen.

Terminvereinbarung

Sekretariat Genetische Beratungsstelle 
T: +43 316 385 73800
F: +43 316 385 79620

Ärztliche Leitung

Univ.-Prof. Dr.
Michael Speicher 
T: +43 316 385 73832
Probenmaterial

Probenmaterial

Die Probenentnahme und den unverzüglichen Versand ersuchen wir Sie so zu planen, dass kein Wochenende oder Feiertag zwischen Probenentnahme und Einlangen am Institut zu liegen kommt. Alle Proben sind bruch- und lichtgeschützt und je nach Anforderung gekühlt oder ungekühlt in geeigneten Versandbehältern z.B. per Bote oder per EMS zu versenden.

Detailinformationen
ZWT

So erreichen Sie uns

Zu Fuß: Institut für Humangenetik - Med Uni Graz, Neue Stiftingtalstraße 2, 8010 Graz
Die Patient*innenanmeldung befindet sich im Erdgeschoss des vorderen Baukörpers - zwischen dem Café „Das O“ und der Bank Austria.

Auto: Gebührenpflichtige Parkplätze stehen in der Besucher*innen-Parkgarage des LKH-Universitätsklinikums zur Verfügung (Neue Stiftingtalstraße). Ein Behindertenparkplatz direkt vor der Beratungsstelle ist vorhanden, sowie ein Parkplatz zum Be- und Entladen (max. 30 min, genaue Kontrolle!).

Öffentliche Verkehrsmittel: Bus-Linien 41, 58, 64 und 64E (Haltestelle: St. Leonhard), Straßenbahn Linie 7 (Haltestellen: St. Leonhard/Klinikum Mitte oder LKH Med Uni/Klinikum Nord)