Institut für Humangenetik

Medizinische Universität Graz

Probenmaterial und Versand

Pränatal-Diagnostik

Amnionpunktate:
Mengenanforderung: 12 ml Amnionflüssigkeit (bei Array zusätzlich 8 ml)
Entnahme und Versand in steriler Spritze oder sterilem Röhrchen.
Lagerung und Versand bei Raumtemperatur.
EDTA-Blut (5 ml) der Schwangeren zum Kontaminationsausschluss bitte mitschicken!

Chorionzottenbiopsien
:
Mengenanforderung: 5 Chorionzottenbäumchen
Entnahmeund Versand in sterilem Röhrchen mit Versandmedium.
Versandmedium bis zur Punktion bei + 2 °C bis + 8 °C lagern und erst kurz vor Gebrauch auf Raumtemperatur bringen.
Lagerung und Versand des Probenmaterials im Medium bei Raumtemperatur.
EDTA-Blut (5 ml) der Schwangeren zum Kontaminationsausschluss bitte mitschicken!

Nabelschnurblut (pränatal):
Mengenanforderung: 0,5 –1 ml
Entnahme und Versand in Natrium-Heparinröhrchen (z.B. Vacuette® Art.Nr. 455051) für Chromosomenanalyse bzw. in EDTA-Röhrchen (z.B. Vacuette® Art.Nr. 455036) für molekulargenetische Analyse.
Lagerung für Chromosomenanalyse bei Raumtemperatur, für molekulargenetische Analyse bei + 2°C bis + 8 °C.
Versand jeweils bei Raumtemperatur
Nicht zentrifugieren!
EDTA-Blut (5 ml) der Schwangeren zum Kontaminationsausschluss bitte mitschicken!

Abortmaterial:
Mengenanforderung: 3-4 mm Durchmesser der Probe.
Entnahmeund Versand in sterilem Röhrchen mit steriler Kochsalzlösung.
Lagerung und Versand des Probenmaterials in steriler Kochsalzlösung bei Raumtemperatur.
EDTA-Blut (5 ml) der Schwangeren zum Kontaminationsausschluss bitte mitschicken!

Postnatal-Diagnostik

Chromosomenanalysen aus peripherem Blut:
Mengenanforderung: Erwachsene: 4 ml (Tumorzytogenetik: 9 ml)
Neugeborene im 1. Lebensjahr: 1 ml
Entnahmeund Versand in Natrium-Heparinröhrchen (z.B. Vacuette® Art.Nr. 455051).
Wichtig: Lagerung und Versand bei Raumtemperatur.
Nicht zentrifugieren!

Molekulargenetische Analysen aus peripherem Blut
:
Mengenanforderung: Erwachsene: 4 ml
Neugeborene im 1. Lebensjahr: 1 ml
Entnahmeund Versand in EDTA-Röhrchen (z.B. Vacuette® Art.Nr. 455036).
Wichtig: Lagerung und Versand bei Raumtemperatur:
Nicht zentrifugieren!

Nabelschnurblut (postnatal):
Mengenanforderung: 2 ml
Entnahme und Versand in Natrium-Heparinröhrchen (z.B. Vacuette® Art.Nr. 455051) für Chromosomenanalyse bzw. in EDTA-Röhrchen (z.B. Vacuette® Art.Nr. 455036) für molekulargenetische Analyse.
Wichtig: Lagerung für Chromosomenanalyse bei Raumtemperatur, für molekulargenetische Analyse bei Lagerung und Versand jeweils bei Raumtemperatur.
Nicht zentrifugieren!
EDTA-Blut (5 ml) der Schwangeren zum Kontaminationsausschluss bitte mitschicken!

Knochenmarkspunktion:
Mengenanforderung: 9 ml
Entnahmeund Versand in Litium-Heparinröhrchen (z.B. Sarstedt® Art.Nr. 46.363.001). Wichtig: Lagerung und Versand bei Raumtemperatur.
Nicht zentrifugieren!

Sonstiges Gewebe (z.B. Hautstanze):
Mengenanforderung: 3-4 mm Durchmesser
Entnahme und Versand in sterilem Röhrchen mit steriler Kochsalzlösung.
Lagerung und Versand des Probenmaterials in steriler Kochsalzlösung bei Raumtemperatur!

Isolierte DNA:
Versand in geeigneten Reaktionsgefäßen bei Raumtemperatur.

Isolierte RNA:
Versand in geeigneten Reaktionsgefäßen auf Trockeneis.

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem gelenkten QM Dokument:

Präanalytik Handbuch.pdf

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT